Ich möchte Kontakt aufnehmen

Kontakt

Seite 1
Von Ihrer ersten Überlegung zum Einsatz optischer Prüfsysteme über die Machbarkeitsuntersuchung bis zur konkreten Projektrealisierung sind wir für Sie da und freuen uns auf Ihre Fragen und Wünsche.

Unsere Kontaktdaten

DEUTSCHLAND

Hauptsitz
OTTO Vision Technology GmbH
Im Steinfeld 3
D-07751 Jena
Telefon: +49-(0)3641-67150
Telefax: +49-(0)3641-671515
E-Mail: info@otto-jena.de

Büro Süd (PLZ-Gebiete 6, 7, 86-89)
OTTO Vision Technology GmbH
Herr Ekkehard Fluck
Mobil:    +49-(0)174-3414478
Telefon: +49-(0)3641-67150
Telefax: +49-(0)3641-671515
E-Mail: e.fluck@otto-jena.de

ITALIEN
S+L Electronic Italiana s.r.l.
Via Motta, 57/59
I-20069 Vaprio d'Adda - Mi
Telefon: +39-(0)2-9094283
Telefax: +39-(0)2-9095421
E-Mail: info@slelectronic.it
Website: www.slelectronic.it

TSCHECHIEN
KONTURA TOOLS s.r.o.
Pod Šternberkem 306
764 03 Zlín – Louky
Telefon: +420 577 607 315
Telefax: +420 577 607 315
E-Mail: konturatools@konturatools.cz
Website: www.konturatools.cz

USA
BRUDERER MACHINERY INC.
1200 Hendricks Causeway
Ridgefield, New Jersey 07657 USA
Telefon: +1 201 941 2121
Telefax: +1 201 886 2010
E-Mail: info@brudereramericas.com
Website: www.brudereramericas.com

Volksrepublik China
BRUDERER MACHINERY (SUZHOU) CO., LTD.
No. 485 Suhong Middle Road, Suzhou Industrial Park
Jiangsu Province, P.R. China 21502
Telefon: +86 512 6258 8292
Telefax: +86 512 6258 8293
E-Mail: info.cn@bruderer.com
Website: http://www.bruderer.com/unternehmen/kontakt/bruderer-machinery-suzhou/

100%-Prüfung von Kleinteilen

Oftmals können kleine Ursachen eine sehr große Wirkung haben. Gerade kleine Teile wie Schrauben, Muttern, Dichtungen, Dreh- und Stanzteile erfordern ein hohes Maß an Qualität.

Mit den Sortiermaschinen zur vollautomatischen Qualitätskontrolle ermöglichen wir Präzision bis in den µm-Bereich, Kontrollen mit minimalem Zeitaufwand und die Null-Fehler-Produktion. Mit zusätzlichen Vorratsbehältern/ Bunkern arbeiten die Sortiermaschinen über längere Zeiträume ohne Bediener. In Verbindung mit Verpackungsanlagen werden Ihre geprüften Produkte versandfertig bereitgestellt.

Sortiermaschine MH-G

Sortiermaschinen mit kontinuierlichem Teiledurchlauf

Die schnelle 100%-Prüfung von Kleinteilen erfordert eine leistungsfähige Vereinzelung und Zuführung sowie einen kontinuierlichen Transport der Teile. Diesem Anspruch wird die Standardmaschine MH-G mit rotierendem Glasring gerecht. Die Sortierung der geprüften Teile kann nach verschiedenen Kriterien vorgenommen werden und ist nicht auf einfache Gut-Schlecht-Unterscheidungen begrenzt.

  • Prüfkriterien: Geometrie (Maßhaltigkeit), Oberflächenbeschaffenheit, Sortenreinheit u. a.
  • Leistung: > 500 Teile pro min (teileabhängig)
  • Prüftechnik: CVS-Bildverarbeitung mit bis zu 8 hochauflösenden CCD-Kameras
  • Handling: Vorratsbunker, Zuführ- und Verpackungssysteme
  • Abmessungen: 1.900 x 1.200 x 1.400 mm³ (HxBxT)
Glasplatte für kontinuierlichen Teiledurchlauf

Sortiermaschinen mit getaktetem Teiledurchlauf

Für eine umfassende Kontrolle, speziell Prüfungen entlang des gesamten Umfangs, wird eine Drehung um die Körperachse erforderlich. Die getaktetenen Prüf- und Sortiermaschinen werden diesen Forderungen gerecht. Sie basieren auf dem Einsatz eines Rundschalttisches oder eines schrittweisen Linearvorschubs. Die Prüfteile werden dabei geeigneten Zentriervorrichtungen wie Dornen oder Spannvorrichtungen übergeben und während der optischen Prüfung um 360° gedreht. Getaktete Prüf- und Sortiermaschinen verfügen über eine oder mehrere Messstationen und ermöglichen eine Teilesortierung bezüglich verscheidener Kriterien.

  • Prüfkriterien: Geometrie (Maßhaltigkeit), Oberflächenbeschaffenheit, Sortenreinheit u. a.
  • Leistung: > 60 Teile pro min (teile- und aufgabenabhängig)
  • Prüftechnik: CVS-Bildverarbeitung mit bis zu 8 hochauflösenden CCD-Kameras
  • Handling: Vorratsbunker, Zuführ- und Verpackungssysteme
  • Abmessungen: kundenspezifisch
Sortiermaschine mit getaktetem Teiledurchlauf

Zubehör und Optionen

Die Grundausstattung der Sortiermaschinen umfasst neben dem Gestell mit der Einhausung ein Bildverarbeitungssystem mit bis zu vier Kameras, eine SPS SIEMENS S7, drei Sortierschächte (Gut, Schlecht, Pseudo), alle Verkabelungen und notwendigen Anschlüsse.

Abhängig von der Prüfaufgabe und dem gewünschten Durchsatz kommen dazu:

  • Vereinzelungssystem (Vibrationswendelförderer, Zentrifuge u. a.)
  • Zusätzliche Bildverarbeitungssysteme und Kameras
  • Weitere Messsysteme (Taster, Laser u. a.)

Je nach Kundenwunsch werden ergänzt:

  • Vorratsbehälter / Bunker
  • Verpackungsanlagen
  • Zusätzliche Sortierschächte
Sortierschächte

Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann tragen Sie sich hier in unseren Newsletter-Verteiler ein.